Erfahren

Ein Internetauftritt ist vor allem dafür da, um Ihnen zu ermöglichen, sich zu entscheiden, ob ich die Richtige für Ihr Anliegen bin.

Ich bin der festen Überzeugung, dass es ihnen gar nichts bringt hier aufzuzählen bei welchen Lehrern oder Meistern ich was und wie lange gelernt habe. Ich glaube fest daran, dass das was ein Mensch erfahren hat, wichtiger ist.

An jedem Tag meines Lebens lerne ich
und danke dem Leben für alles was ich erfahren durfte.

Ich bin seit meiner Kindheit dick und versuche genauso lange dünn zu sein. Mein Vater ist psychisch krank, er leidet an paranoider Schizophrenie. Meine Schwester hat eine ähnliche Erkrankung. Ich litt in meiner Jugend an schwerem Asthma und etlichen Allergien. Ich habe ein Kind verloren. Ich hatte eine Krebserkrankung. Ich lebte lange in einer Partnerschaft mit einem Mann, der eine psychopathischen Persönlichkeitsstörung hat. Lange Zeit musste ich mit sehr wenig Geld auskommen. Ich lebte auf dem Land und versorgte mich weitestgehend selbständig.

Ich komme in meiner Arbeit mit drogenabhängigen, schwer kranken, dementen Menschen, Sträflingen, Obdachlosen nahezu täglich in Berührung. Ich weiß vor allem aus der Praxis, dass das Leben Höhen und Tiefen mit sich bringt. Und ich weiß vor allem, dass es ohne Tiefen keine Höhen geben kann. Wir würden sie nicht wahrnehmen.

Und das Wahrnehmen und Fühlen ist das,
was es braucht, um ruhig zu sein
und das anzunehmen was ist.

Kommentare sind geschlossen.