Freiheit

Freiheit und Lebensfreude ist in meinem Empfinden etwas völlig anderes als für die meisten anderen Menschen.

Die vorherrschenden hierarchischen Systeme sind meines Erachtens nach nicht dafür geeignet ein gewisses Maß an persönlicher Freiheit zu entwickeln. Auch wird einem die Lebensfreude vorgelebt und viele Menschen wissen gar nicht mehr wie sich ihre ganz persönliche Freude am Leben anfühlt. Sie wissen nicht mehr was perönliche Freiheit ist.

Ich habe in meinem Leben und in der Arbeit Dimensionen des Erlebens betreten dürfen, die mir Einsichten gewährt haben, die mein Verständnis von Freiheit und Lebensfreude in einem Maße gefestigt haben, dass es keine Kompromisse mehr geben kann.

 

  1. Alles was anderen Menschen auch nur ansatzweise das Gefühl gibt, dass sie anders sind oder sein müssen, nicht gut genug sind, dass sie nicht perfekt sind so wie sie sind hat nichts mit Freiheit und Lebensfreude zu tun.

 

  1. Alle die sich über andere Lebewesen stellen oft unter dem Deckmantel, dass sie etwas lehren wollen haben mit Freiheit und Lebensfreude so wenig zu tun, wie die die jemanden über sich brauchen.

 

Ich biete den Menschen die zu mir kommen die Möglichkeit sich selber zu erkennen und Ihren ganz persönliche Freiheit zu erspüren.

Erkenne Dich selbst und Du erkennst Gott“ – Orakel von Delphi

Kommentare sind geschlossen.