Lachsfilet in Chili-Zitronenöl-Marinade

  Gestern war ein Tag, der so richtig schön war. Nette Gespräch mit Schützlingen. Sonne Ich habe mir Zeit für mich und Menschen genommen, mit denen ich verbunden bin. Sonne Die Vögel im Garten versorgt. Sonne Wäsche draußen getrocknet. Sonne Lecker gekocht. Sonne Lachsfilet in Chili-Zitronenöl-Marinade Dazu Portulak-Grünkohl-Salat aus dem…

Weiterlesen…

Pistazienmilch

  Heute verrate ich Euch das Rezept für meinen ganz persönlichen Zaubertrank. Für 1 bis 2 Tassen ca. 3 EL geröstete Pistazien mit 300 ml heißem Wasser pürieren. Und zwar bei höchster Stufe für 5 Minuten in Intervallen von je 1 Minute mit jeweils 1 Minute Pause. Ich mache das,…

Weiterlesen…

Rotkohl – Liebe

  Ja, es ist Herbst! Zeit für Kohl. Kohl erdet so herrlich und wird aus meiner Sicht viel zu wenig beachtet. Vielleicht inspirieren Dich meine Rezepte. Wie meistens einfach und ohne viel Gedöns. Rotkohlsalat Kohl in dünne Steifen schneiden. Karotte ebenfalls dünn in Streifen schneiden oder klein würfeln. Wenn ich…

Weiterlesen…

Käsekuchen

  Aber bitte ohne Boden! Wem der Boden wichtig ist, der kann unter diese Quarkcreme jeden Boden, den er mag machen. Ich mag momentan lieber ohne Boden. 5 Eier trennen und das Eiweiß zu Eischnee schlagen. 130 g Zucker und 1 Prise Salz nach und nach in den Eischnee rieseln…

Weiterlesen…

Grünkern Tomatensoße

  Spaghetti mit Grünkern-Tomatensoße Auf der Suche nach neuen Ideen ist mir der Grünkern wieder eingefallen. Was für ein herrliches Wesen. In einer Pfanne die Zwiebeln angebraten und das klein gewürfelte Gemüse dazu gegeben. 2 Knoblauchzehen in Scheiben dazu geben und ein wenig Peperoni. Tomaten und Grünkern zugeben. Gas auf…

Weiterlesen…

Brombeer Dessert

  Gestern war es mal wieder so weit, Brombeeren soweit das Auge reicht. Also zumindest in meinem Brombeerstrauchmonster. Brombeere ist ja, finde ich ziemlich militant. Die Ranken haben Stacheln, er wuchert trotz Megarückschnitt immer wieder wie wild. Aber ich liebe ihn trotzdem. Im Frühling mache ich aus den Blüten ein…

Weiterlesen…

Hokaido Kürbis gebacken

  So einfach und so lecker. Das geht mit Knoblauch oder Ingwer im Honig. Wer es gerne sehr würzig mag, träufelt Chiliöl vor dem Servieren auf die gebacken Kürbisstücke. 1 Hokkaido Kürbis, die Schale nur gründlich abwaschen, in Stücke oder Ringe schneiden. Diese mit einem Öl nach Wahl bestreichen und…

Weiterlesen…

Schokoladenmousse

  Absolut vegan! Ich hätte nicht gedacht, dass ein veganes Schokoladenmousse so krass geil sein kann. Als ich das vor Jahren zum ersten Mal probierte, war ich echt überrascht. Durch den nussigen Sojageschmack zusammen mit der Schokolade ist das echt fein. Nicht süß, aber ultraschokoladig. Zutaten Seidentofu Kakaopulver (ohne Zucker)…

Weiterlesen…